Bananen-Hanf-Brot

 

Erst stellten wir euch hier die Butter mit CBD vor, doch mit dem passenden Brot, schmeckt es noch viel besser! (Glutenfrei)

 


 

Zutaten 

  • 4g CBD Blüten
  • 30 Butter
  • 2 reife Bananen
  • 120g Honig
  • 2EL Wasser/Milch
  • 4 Eier
  • 200g glutenfreie Mehlmischung
  • 100g gemahlene Hanfsamen
  • 1TL Natron
  • 3EL Vanillezucker
  • 50g Speisestärke
  • 1 Prise Salz

 

 

 

Bananen-Hanf-Brot


 

Rezept:

  1. Bringe die Butter zum Schmelzen und gebe die zerkleinerte CBD Blüte hinzu. Dünste sie kurz in der Butter an.
  2. Püriere nun die Bananen und rühre die Butter samt der Blüte unterhielten Bananen:
  3. Schlage nun den Honig mit den Eigelben schaumig und rühre danach das Wasser/ die Milch mit den pürierten Bananen unter.
  4. Siebe das Mehl zusammen mit den Hanfsamen und vermische es anschließend mit dem Natron.
  5. Rühre dies nun nach und nach unter die Masse.
  6. Schlage das Eiweiß zusammen mit dem Vanillezucker zu steifem Schnee
  7. Rühre danach die Speisestärke mit dem Salz langsam zur vorherigen Masse und hebe den Eischnee unter den Teig.
  8. Fülle nun deinen Teig in eine gefettet Form und gebe sie für ca. 1 Stunde bei 160°C auf mittlerer Schiene in den Ofen.

Genieße nun dein Bananen-Hanf-Brot zusammen mit deiner CBD Butter!
Guten Appetit! 🙂

 

 

 

Related posts

Leave a Comment