CBD Quarkbällchen

Keine Lust zum Bäcker zu gehen um etwas für Kaffee und Kuchen zu holen? Kein Problem! Wir haben hier ein schnelles Rezept mit Zutaten, die man fast immer Zuhause hat.

 


 

Zutaten 

  • 2 EL (CBD-)Butter
  • 250g Quark
  • 1 EL Vanillezucker
  • 50g Zucker
  • 2 Prisen Salz
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1 TL Natron
  • Kokosfett (zum Frittieren)
  • CBD Blüte

 

 

 

CBD Quarkbällchen


 

Rezept:

  1. Bringe die Butter in einem hohen Topf bei geringer Hitze zum schmelzen.
  2. Gebe nun die Blüte zusammen mit dem Vanillezucker zur Butter und dünste alles kurz an.
  3. Nun kannst du den Quark mit dem Zucker und dem Salz vermengen und die erhitzte Butter dazugeben. Achte aber darauf, dass die ganze Masse noch lauwarm sein sollte.
  4. Nun rührst du die Eier unter.
  5. Vermische nun das Natron mit dem Mehl und gebe es zu dem Quark-Butter-Gemisch.
  6. Forme nun kleine Bälle und frittiere diese.


Fertig sind deine CBD Quarkbällchen! 🙂

 

 

Related posts

Leave a Comment