Decarboxylierung von CBD

Viele von euch haben sicherlich den Begriff „Decarboxylierung“ gehört aber was ist das überhaupt?

Decarboxylierung bedeutet soviel wie „Aktivierung“. Alles schön und gut, aber was wollen wir denn nun aktivieren und vor allem wie?

Beim Verarbeiten von Cannabis wollen wir die Cannabinoiden „aktivieren“. Diese Carboxylsäuren sind wohl eher bekannt als, z.B. CBD und THC.
Sie entfalten ihre Wirkung indem sich, von Natur aus, die Kohlendioxidmoleküle von der Säure trennen. Dieser Vorgang kann beschleunigt werden, indem man das Cannabis erhitzt (=Decarboxylierung). Nun stellt sich nur noch die Frage, wie das ganze funktioniert.

Rauchst du einen Joint oder dampfst mit einem Vaporizer, aktivierst du, auf Grund der Hitze, die Cannabinoide. Allerdings solltest du aufpassen, dass du das Cannabis nicht zu lange erhitzt, denn so entstehen nur wenige wirksame Abbauprodukte. Besser ist es, es auf geringerer Temperatur für längere Zeit zu erhitzen. So bleiben dir der Geschmack, der Geruch und die Wirkung erhalten.

Wie du dir nun vielleicht denken kannst, ist es bei der Verarbeitung von Cannabisblüten wichtig diese vorher zu erhitzen, also zu decarboxylieren. Dies kannst du z.B. im Backofen, in der Mikrowelle oder im Wasserbad machen.

Erhitzen im Backofen:
1. Heize den Ofen auf ca. 105°C-110°C vor und zerkleinere die Blüte mit einem Messer oder ähnlichem.
2. Falte dir Backpapier oder Alufolie etwas zusammen, verteile darauf die zerkleinerten Blüten und bedecke sie nun wieder mit Alufolie.
3. Nun packst du deine, in Folie gefaltete, Blüte für ca. 30 Minuten in den Ofen.

Erhitzen in der Mikowelle:
Zerkleinere die Blüte mit einem Messer, verteile sie auf einen Teller und packe diesen für ca. 2-3 Minuten in die Mikrowelle.

Erhitzen im Wasserbad:
1. Wasser zum Kochen bringen und währenddessen die Blüte zerkleinern.
2. Packe die Blüte nun in ein hitzebeständiges Gefäß und stelle dieses für ca. 1 Stunde in das kochende Wasser.

 

 

Related posts

One Thought to “Decarboxylierung von CBD”

  1. […] die CBD- Blüten im Ofen bei ca 105°C für 30 Minuten zu decarboxylieren (Du weißt nicht wie? Hier erklären wir dir, wie es funktioniert)2. Bringe 50g Butter in einem Topf zum Schmelzen und rühre […]

Leave a Comment