Limettenkäsekuchen

Lust auf einen Kuchen ohne großartig backen zu müssen?
Na dann, auf gehts!

 


 

Zutaten 

  • 150g Kekse
  • 120g Mehl
  • 6EL CBD- Butter
  •  Zucker
  • 400ml Schlagsahne
  • 500g Frischkäse
  • 150ml Limettensaft
  • 100ml Wasser

 

 

 

Limetten- Käsekuchen


 

Rezept:

  1. Heize den Ofen auf 180°C vor.
  2. Gebe die Kekse in eine Tüte und zerkleinere sie mit einer Flasche oder einem Nudelholz.
  3. Vermische nun die Kekse zusammen mit dem Mehl, der CBD- Butter und 2 EL Zucker.
  4. Gebe alles in die Springform und verteile es, sodass du einen schönen festen Boden hast.
  5. Backe den Boden für ca 10-15 Minuten.
  6. Vermenge den Limettensaft, das Wasser und 100g Zucker. Stelle es beiseite und rühre nun den Frischkäse cremig.
  7. Nun kannst du das Limettensaftgemisch  zum Frischkäse geben und es verrühren.
  8. Schlage nun die Sahne steif und hebe sie unter den Frischkäse.
  9. Verteile nun dein Frischkäse- Sahne- Mix auf den Keksboden und stelle den Kuchen für ca. 3-4 Stunden in den Kühlschrank. (Natürlich kannst du auch noch Früchte als Topping auf den Kuchen packen 😀 )

Das Zusammenspiel zwischen der Säure und dem süßen Boden schmeckt sehr erfrischend!

 

 

 

Related posts

Leave a Comment