Smono 4 Pro Unboxing

Smono 4 Pro

Heute stellen wir euch den Smono 4 Pro vom smono.shop  vor.

Was ist der Unterschied zwischen dem Smono 3 und dem 4 Pro?
Im Gegensatz zum Smono 3 spezialisiert sich sein großer Bruder auf das Vaporisieren von Kräutern. Man kann hier den Luftstrom regulieren und somit den Zugwiderstand individuell einstellen, je nachdem wie sehr es dampfen und auch schmecken soll.

Der Smono 4 Pro ist, mit seiner Größe von 10,1x5x2,6cm, ca. 2cm größer als sein kleiner Bruder. Dennoch ist er sehr handlich! Er ist innerhalb von ca. 20 Sekunden einsatzbereit und schaltet sich, genauso wie der Smono 3, nach 4 Minuten Inaktivität selbstständig wieder aus.
Im Lieferumfang ist eine Anleitung, ein USB Kabel, Füllwerkzeug, Kammer und Luftpfad Bürste, das Glasmundstück und natürlich der Vaporizer selbst beinhaltet.

 

 

 

Er lässt sich gradgenau von 160°C bis 221°C einstellen und hat aufgrund seines 3000 mAh Akkus ausreichend Ausdauer.
Auf seinem Display werden dir der Akkustand, der Timer und die eingestellte Temperatur, welche zwischen Celcius und Fahrenheit wechselt, angezeigt. Außerdem gibt er dir ein haptisches Signal in Form von einer Vibration, wenn er angeschaltet ist, er die eingestellte Temperatur erreicht hat und auch, wenn er sich wieder ausschaltet.

Die Verpackung ähnelt unserer Meinung nach der eines iPhones. Sie macht schon etwas her, allerdings gefällt uns die Aufmachung des Smono 3 persönlich besser.

 

 

Smono 4 Pro

Verpackung - 6
Aussehen - 6
Qualität - 8
Lieferumfang - 5
Handhabung - 10
Geschmack - 4

6.5

Der Smono 4 Pro ist, genauso wie der 3, ein wirklich attraktives Produkt, sowohl für Einsteiger als auch für bereits erfahrene Nutzer. Er ist unkompliziert in der Handhabung und wirklich unfassbar schnell!

Related posts

Leave a Comment