Smono 5 Unboxing

Smono 5

Nachdem wir euch den Smono 3 und 4 Pro vorstellen durften, haben wir heute den Smono 5 vom smono.shop für euch im Test.

Ist der Smono 5 jetzt etwas Besonderes?
Er ist Vaporizer für Kräuter, allerdings kein normaler, sondern einer, der Videos auf dem Farbdisplay abspielt! Eine nette Spielerei wie wir finden.

Der Smono 5 ist, mit seiner Größe von ca. 9×4,5×2,5cm, größer als seine kleinen Brüder, aber mit einer Aufheizzeit von ca. 25 Sekunden nur minimal langsamer als sein Vorgänger.

Dieses Gerät beinhaltet eine Anleitung in 5 verschiedenen Sprachen, ein Mundstück aus Laborglas, BIO Reinigungstücher, ein Akku, ein Mundstückaufsatz, Schraubenzieher und Bürste, Pfeifenreiniger, ein USB-C Kabel und eine Smono Tasche.
Er lässt sich gradgenau von 160°C bis 230°C einstellen und zeigt auf seinem Display, neben den animierten Videos, den Akkustand, die aktuelle und eingestellte Temperatur und die Zeit an.

 

Die Verpackung ist unserer Meinung nach wirklich schön und edel gestaltet. Auch wenn sie deutlich größer ist als beim Smono 3 oder 4 Pro, punktet sie im Design und Aufbau.

Der Smono 5 ist vielleicht nicht unbedingt der kleinste, aber ein wirklich moderner und einfacher Vaporizer!
Er lässt sich sehr leicht reinigen, da die Kammer groß und schön glatt ist. Außerdem ist er geschmacklich echt spitze und lässt keinen Wunsch offen.

Und hey! Wenn ihr den Smono 5 habt, habt ihr dazu auch noch einen tanzenden Bären! 😀

 

Smono 5

Verpakung - 10
Aussehen - 9
Qualität - 10
Lieferumfang - 10
Handhabung - 10
Geschmack - 10

9.8

Also auch hier eine absolute Empfehlung für Genießer, Einsteiger aber natürlich auch erfahrenen Nutzern.

Related posts

Leave a Comment